Navigation:
Verkehr

Sattelzug stürzt: Lastwagenfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 402 im emsländischen Meppen hat ein 67 Jahre alter Lastwagenfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Mann am Freitagabend mit einem mit 24 Tonnen Obst beladenen Sattelzug unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Meppen. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam der Sattelzug von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. Der Auflieger kippte um, und der komplette Sattelzug stürzte schließlich eine etwa acht Meter tiefe Böschung hinunter. Der Fahrer wurde eingeklemmt und konnte erst nach vier Stunden geborgen werden. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die Bundesstraße wurde gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie