Navigation:
Internet-Blogger Sascha Lobo.

Internet-Blogger Sascha Lobo. © Jörg Carstensen/Archiv

Computer

Sascha Lobo: Niedersachsen kann digitalen Wandel meistern

Internet-Blogger Sascha Lobo ist optimistisch, dass Niedersachsen den digitalen Wandel meistert. "Wenn die Digitalisierung hier nicht umgesetzt wird, wo dann", sagte Lobo am Montag vor der ersten Sitzung des niedersächsischen Digitalrates auf der IT-Messe CeBIT.

Hannover. Von der Messe gehe eine weltweite Strahlkraft aus, sagte Lobo. Er selbst plane, ein Bildungs-Start-Up in Niedersachsen zu gründen. Weitere Details dazu wollte er aber noch nicht nennen.

Lobo ist Mitglied des niedersächsischen Digitalrates, der am Montag erstmals tagte. Außerdem zählen unter anderem der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Dieter Kempf, und die Internetbotschafterin der Bundesrepublik Deutschland, Gesche Joost zu den 20 Experten, die Niedersachsens Landesregierung in Fragen des digitalen Wandels beraten sollen. Das Gremium soll dreimal im Jahr zusammenkommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie