Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Sascha Lobo: Niedersachsen kann digitalen Wandel meistern
Nachrichten Niedersachsen Sascha Lobo: Niedersachsen kann digitalen Wandel meistern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 20.03.2017
Internet-Blogger Sascha Lobo. Quelle: Jörg Carstensen/Archiv
Anzeige
Hannover

Von der Messe gehe eine weltweite Strahlkraft aus, sagte Lobo. Er selbst plane, ein Bildungs-Start-Up in Niedersachsen zu gründen. Weitere Details dazu wollte er aber noch nicht nennen.

Lobo ist Mitglied des niedersächsischen Digitalrates, der am Montag erstmals tagte. Außerdem zählen unter anderem der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Dieter Kempf, und die Internetbotschafterin der Bundesrepublik Deutschland, Gesche Joost zu den 20 Experten, die Niedersachsens Landesregierung in Fragen des digitalen Wandels beraten sollen. Das Gremium soll dreimal im Jahr zusammenkommen.

dpa

Die Fregatte "Brandenburg" ist am Montag vom Stützpunkt Wilhelmshaven aus mit Kurs Mittelmeer in See gestochen. Sie soll als Flaggschiff einen Nato-Verband in der Ägäis anführen und dabei die Fregatte "Sachsen" ablösen.

20.03.2017

Die neue Ariane-6-Trägerrakete soll 2020 erstmals in den Orbit fliegen. "Wir sind im Zeitplan und die Produktion fängt an", sagte Pierre Godart, Geschäftsführer der Airbus Safran Launchers (ASL) GmbH, am Montag in Bremen.

20.03.2017

Ein Team von Softwareentwicklern aus Niedersachsen ist von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) mit dem Innovationspreis der IT-Messe CeBIT ausgezeichnet worden.

20.03.2017
Anzeige