Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen SEK-Einsatz wegen Randale nach Beziehungsstreit
Nachrichten Niedersachsen SEK-Einsatz wegen Randale nach Beziehungsstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 08.09.2017
Cluvenhagen

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war ein Beziehungsstreit der Auslöser für den Gewaltausbruch in Cluvenhagen. Die Ex-Partnerin des Mannes hatte zum Zeitpunkt des Einsatzes das Haus bereits verlassen. Der 33-Jährige bedrohte auch die Beamten und leistete bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand. Gegen ihn ermitteln die Polizisten nun wegen Sachbeschädigung, Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

dpa

Im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Braunschweig ist in der Nacht zum Freitag ein Feuer ausgebrochen. Weil in dem Gebäude mehrere Wohngemeinschaften leben, war zunächst unklar, ob noch Menschen von den Flammen bedroht waren, teilte die Feuerwehr mit.

08.09.2017

Ein 37 Jahre alter Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen im Landkreis Verden ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Donnerstagnachmittag auf der B 215 nahe Dörverden unterwegs, als ein entgegenkommender Lastwagen einen Trecker überholte.

08.09.2017

"Der Friedhof ist kein Museum, sondern Spiegel jüdischen Lebens über die Jahrzehnte", sagt Historiker Peter Schulze. Seit zwei Jahrzehnten zeigt er Besuchern diesen Ort - auch zum Tag des offenen Denkmals an diesem Sonntag.

08.09.2017