Navigation:
Regierung

Rot-Grün will Sommerfest in Berlin am 24. Juni feiern

Am 24. Juni will die rot-grüne Landesregierung erstmals nach ihrem Sieg bei der Wahl im Januar ein Sommerfest in Berlin feiern. Doch wie 2012 David McAllister (CDU) muss auch der neue Regierungschef Stephan Weil (SPD) sparen.

Hannover/Berlin. Denn nach einer umstrittenen Veranstaltung mit dem ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten, Ex-Bundespräsident Christian Wulff, sind die Sponsoren zurückhaltend. Daher müsse das Fest "in der Logik des Vorjahres ressourcenschonend" geplant werden, sagt Staatssekretär Michael Rüter. Von den früheren Großsponsoren signalisierte bislang nur Volkswagen grünes Licht für eine finanzkräftige Unterstützung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie