Navigation:
Symbolbild

Symbolbild
© dpa

Verkehr

Riskante Abschleppfahrt auf der A2 bei Braunschweig

Zwei Autofahrer sind am Donnerstag mit einer lebensgefährlichen Abschleppaktion über die A2 bei Braunschweig gefahren.

Braunschweig - . Die Fahrt sei an „Leichtsinn nicht zu überbieten“, hieß es bei der Polizei am Freitag. Die beiden Pkw waren lediglich mit einem Spanngurt verbunden, der über die Anhängerkupplung des vorderen Autos gestülpt und mit einem Haken am zweiten Wagen befestigt war. Die Autobahnpolizei hatte beobachtet, wie das Abschleppgespann mit etwa 100 Stundenkilometern einen Lastwagen überholte und mehrmals die Fahrsteifen wechselte. Sie zog das „abenteuerliche Gespann“ aus dem Verkehr.

Von NP

Braunschweig - 

Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie