Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Restaurant in Garrel brennt aus: Brandanschlag?
Nachrichten Niedersachsen Restaurant in Garrel brennt aus: Brandanschlag?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 24.02.2017
Feuerwehrleute stehen in Garrel vor einem ausgebrannten Restaurant. Quelle: Andre van Elten
Garrel

"Wir ermitteln in alle Richtungen." Wegen der großen Hitze hätten Brandsachverständige das Gebäude noch nicht genau untersuchen können.

Zeugen zufolge gab es am frühen Freitagmorgen gegen kurz vor zwei eine heftige Explosion, bei der Fenster und Türen zersprangen und über die Straße geschleudert wurden. Das dreigeschossige Wohn- und Geschäftshaus wurde beschädigt, verletzt wurde laut Polizei aber niemand. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Garrel und Bösel waren mit 75 Einsatzkräften vor Ort.

dpa

Der Landkreis Goslar hat am steilen Radauberg der B4 zwischen Torfhaus und Bad Harzburg einen Extrem-Raser geblitzt. Der Mann war auf dem kurvigen Tempo-60-Abschnitt, der bis zu zehn Prozent Gefälle aufweist, mit 129 Stundenkilometern unterwegs.

24.02.2017

VW-Konzernchef Matthias Müller und der Audi-Aufsichtsrat haben sich nach Vorwürfen in der Diesel-Affäre hinter Audi-Chef Rupert Stadler gestellt. Der Aufsichtsrat habe die von einem gekündigten Ingenieur erhobenen Anschuldigungen von einer Anwaltskanzlei prüfen lassen.

24.02.2017

Die Zahl der Verkehrstoten in Niedersachsen ist im Jahr 2016 stark gesunken. Auf den Straßen des Landes sind insgesamt 418 Menschen ums Leben gekommen. Das sind 39 oder 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden am Freitag mit.

24.02.2017