Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Rentnerin stirbt an schweren Brandverletzungen
Nachrichten Niedersachsen Rentnerin stirbt an schweren Brandverletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 25.07.2017
Hannover

Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Rentnerin sei am Montag in einem Krankenhaus gestorben. Die Frau stand am vergangenen Donnerstag auf ihrem Balkon in Flammen. Eine Nachbarin konnte zunächst das Feuer löschen, doch erlitt die Rentnerin schwerste Verletzungen. Die Ermittler vermuten, dass ein brennenden Streichholz die Kleidung der Frau in Flammen setzte.

dpa

Nach stundenlangem Dauerregen gibt der Deutsche Wetterdienst auch am Dienstag keine Entwarnung. Bis Mittwochfrüh werde noch eine Menge Regen fallen, vor allem im südlichen Niedersachsen, sagte der Meteorologe Benedikt März in Hamburg.

25.07.2017

Im vergangenen Jahr sind in Niedersachsen deutlich weniger Autos als noch 2015 verschwunden. Bei den dauerhaft gestohlenen Fahrzeugen war laut Bundeskriminalamt (BKA) ein bundesweiter Rekordrückgang um gut 25 Prozent zu beobachten.

25.07.2017

Immer häufiger sind trendige Elektrofahrzeuge wie Hoverboards und Solo-Wheels auf Niedersachsens Straßen unterwegs. Doch wer im Straßenverkehr auf einem solchen Gerät fährt, macht sich strafbar.

25.07.2017