Navigation:
Unfälle

Rentner nimmt Lkw die Vorfahrt und stirbt im Krankenhaus

Ein 79 alter Autofahrer ist in Einbeck im Kreis Northeim nach einem Unfall gestorben. Der Rentner fuhr am Mittwoch über eine Kreuzung und nahm dabei einem Lkw die Vorfahrt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Einbeck. Das Auto sei mit dem Laster zusammengestoßen. Die 78 Jahre alte Beifahrerin und der Fahrer wurden zunächst schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Dort sei der Mann wenig später gestorben, berichtete die Polizei. Der 38 Jahre alte Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Straße war für gut drei Stunden gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie