Navigation:
Stephan Weil (SPD) spricht mit Medienvertretern.

Stephan Weil (SPD) spricht mit Medienvertretern. © Philipp von Ditfurth/Archiv

Wetter

Regierung: 25 Millionen Euro für Hochwasserhilfe

Für die Schäden des Hochwassers in einigen Regionen Niedersachsens will die Landesregierung 25 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Das sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Donnerstag in Hannover.

Hannover. Zuvor hatte die Landesregierung den Entwurf für den Nachtragshaushalt 2017 auf den Weg gebracht. Der Haushaltsausschuss könnte diesen in der kommenden Woche beraten und der Landtag danach beschließen. Dadurch wäre es möglich, zügig Mittel aus der Soforthilfe an Hochwasseropfer auszuzahlen. "Bei Bedarf des täglichen Lebens soll es schnell und unbürokratisch Hilfe geben", sagte Weil.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie