Navigation:
Brände

Reetdachhaus in Bremen niedergebrannt: 500 000 Euro Schaden

In Bremen ist am Samstag ein Reetdachhaus bei einem Brand zerstört worden. Die Bewohner hätten sich aus dem Einfamilienhaus ins Freie retten können, teilte ein Feuerwehrsprecher mit, doch sei ein Sachschaden von rund 500 000 Euro entstanden.

Bremen. Insgesamt waren am Morgen an dem Einsatz im Ortsteil Mittelshuchting mehr als 80 Feuerwehrleute mit über 20 Fahrzeugen beteiligt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie