Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ran an den Computer: Schüler schulen Senioren
Nachrichten Niedersachsen Ran an den Computer: Schüler schulen Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 27.02.2017
Hand einer Teilnehmerin des Computerkurses für Senioren auf einer Computermaus. Quelle: Peter Steffen
Anzeige
Hannover

Und die Senioren bekommen einen Einstieg in die Benutzung von Internet und Computern und können dabei ihre konkreten Fragen und Wünsche äußern. "Solche Initiativen sind wichtig, um Teilhabe zu ermöglichen", betont der Kommunikationswissenschaftler Christian Schwarzenegger. 

Das Projekt "Ran an den Computer" wird von der Landesinitiative n-21 unterstützt, die den Einsatz von Multimedia und Internet in den Schulen fördert. Mitglied der Initiative sind diverse Unternehmen, aber auch die kommunalen Spitzenverbände.

dpa

Bei einer Kollision auf einer Bundesstraße im Landkreis Celle sind ein Mensch schwer und sieben weitere leicht verletzt worden. Wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte, stieß ein Auto an einer Kreuzung in Bergen mit einem weiteren Wagen zusammen.

27.02.2017

Ein Auto mit einem Vater und zwei Kindern an Bord hat sich auf der A7 bei Lüneburg überschlagen. Dabei wurden der Mann und ein Kind schwer, das zweite Kind leicht verletzt.

27.02.2017

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) unterstützt die Reformvorschläge des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz für die "Agenda 2010".

26.02.2017
Anzeige