Navigation:
Kriminalität

Räuber nehmen Fleischlieferant vierstellige Geldsumme ab

Zwei Unbekannte haben in Hesel (Leer) den Lieferanten eines Fleischhandels ausgeraubt. Die beiden Täter hätten den Wagen des 64-Jährigen am Freitagabend mit einem Auto ausgebremst, als er gerade von einer Auslieferung zurückfuhr, teilte die Polizei mit.

Leer. Sie bedrohten den Mann mit einem Messer und stahlen seine Geldbörse, in der sich ein mittlerer vierstelliger Betrag befand. Danach flüchteten die Räuber mit der Beute. Der Fahrer blieb unverletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie