Navigation:
Zwei Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt.

Zwei Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. © Uli Deck/Archiv

Kriminalität

Räuber nach Überfall auf dieselbe Tankstelle geschnappt

Der dritte Überfall innerhalb weniger Wochen auf eine Tankstelle in Osterode am Harz ist einem Räuber nun zum Verhängnis geworden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der 46-Jährige am Dienstagabend gefasst. Der Mann habe ein Geständnis abgelegt, sagte ein Sprecher.

Osterode. Der 46-Jährige soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Der mit einer Mütze maskierte und einem Messer bewaffnete Täter hatte bei den Überfällen auf die Tankstelle jeweils mehrere Hundert Euro erbeutet. Als er am Dienstagabend erneut mit derselben Nummer Erfolg haben wollte, konnte er die auf Nachtbetrieb geschaltete Eingangstür jedoch nicht öffnen und flüchtete zu Fuß. Die Kassiererin erkannte den Mann und alarmierte die Polizei. Diese konnte den 46-Jährigen wenige Minuten später auf einer nahen Straße festnehmen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie