Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Radfahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Nachrichten Niedersachsen Radfahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 05.09.2017
Anzeige
Mühlen

Dabei wurde er von dem Trecker erfasst. Der 61-Jährige kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Osnabrück. Der 39-jährige Fahrer des Traktors erlitt einen Schock.

dpa

CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann setzt in seinem Schattenkabinett auf die Führungsspitze der Landtagsfraktion. Im Falle eines CDU-Wahlsiegs soll Fraktionschef Björn Thümler das Ministerium für Finanzen und Digitalisierung übernehmen und sein Stellvertreter Reinhold Hilbers an die Spitze des Sozialressorts wechseln.

05.09.2017

In Einrichtungen für alte Menschen fehlen qualifizierte Pflegerinnen. In Bremen ist die Lage mancherorts so problematisch, dass die Heime keine neuen Bewohner mehr aufnehmen dürfen. In Niedersachsen werden Ausnahmeregeln genutzt.

05.09.2017

Bei einer Fernbus-Kontrolle in Hannover hat die Polizei in jedem zweiten Fall Mängel festgestellt. Einige Busfahrer hätten zu selten Pausen gemacht oder die tägliche maximale Fahrzeit überschritten, teilte die Polizei am Dienstag mit.

05.09.2017
Anzeige