Navigation:
Prozesse

Prozess um blutige Familienfehde wird fortgesetzt

Im Prozess um eine blutige Auseinandersetzung zweier Familien-Clans vor dem Klinikum Lüneburg sollen heute mehrere Zeugen gehört werden. Am vergangenen Donnerstag war es im Anschluss an die Verhandlung am Landgericht Lüneburg zu einem handfesten Streit zwischen drei Frauen gekommen, zwei von ihnen mussten in Krankenhäusern behandelt werden.

Lüneburg. Zudem wurden drei Männer der angeklagten Familie von dem anderen Clan angegriffen. Insgesamt müssen sich sieben Männer in dem Mammutprozess verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten unter anderem versuchten Mord vor. Bei dem Konflikt waren acht Menschen teils schwer verletzt worden, drei wurden von Schüssen getroffen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie