Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Pony muss nach Verkehrsunfall eingeschläfert werden
Nachrichten Niedersachsen Pony muss nach Verkehrsunfall eingeschläfert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 12.08.2017
Anzeige
Winkelsett

Das Pony wurde bei dem Aufprall am späten Freitagabend so schwer verletzt, dass eine Tierärztin es noch vor Ort einschläfern musste. Die Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall nicht.

dpa

Bei ihrem dreitägigen Landesparteitag bestimmen die niedersächsischen Grünen ihr Personal für die Landtagswahl. Nach dem Wechsel der Abgeordneten Twesten zur CDU hat sich der Ton gegenüber Union und FDP deutlich verschärft.

12.08.2017

Niedersachsens rot-grüne Landesregierung war nach Ansicht des FDP-Landesvorsitzenden Stefan Birkner schon vor dem Wechsel von Elke Twesten von den Grünen zur CDU am Ende.

12.08.2017

Ein Kutter ist im Hafen von Leer im gleichnamigen Landkreis gesunken. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, sei das Heck des Kutters am Freitagabend schon tief versunken gewesen und Benzin und Öl liefen aus, teilte die Feuerwehr des Landkreises Leer am Samstag mit.

12.08.2017
Anzeige