Navigation:
Der Bremer Polizeipräsident Lutz Müller.

Der Bremer Polizeipräsident Lutz Müller. © Ingo Wagner/Archiv

Bürgerschaft

Polizeipräsident räumt Fehler bei Anti-Terror-Einsatz ein

Nach dem Terror-Alarm in Bremen hat Polizeipräsident Lutz Müller am Mittwoch Fehler bei dem Einsatz eingeräumt. Es habe eine Überwachungslücke vor der Durchsuchung des islamischen Kulturzentrums (IKZ) gegeben, sagte Müller nach einer Sitzung des Parlamentarischen Kontrollausschusses in der Bürgerschaft.

Bremen. "Seit gestern Abend weiß ich, dass wir eine mehrstündige Lücke in der Überwachung des IKZ hatten." Ende Februar hatte es Warnungen vor einer möglichen Terrorgefahr in Bremen gegeben. Die Razzien, unter anderem in dem islamischen Kulturzentrum, verliefen allerdings ergebnislos.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie