Navigation:
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. © Jens Wolf/Archiv

Kriminalität

Polizei überwältigt mit mehreren Messern bewaffneten Mann

Die Zustellung eines Haftbefehls mit Hilfe eines Gerichtsvollziehers an einen 51-Jährigen hat in Bremerhaven ein Sondereinsatzkommando (SEK) auf den Plan gerufen.

Bremerhaven. Als der Gerichtsvollzieher am Dienstag in Polizeibegleitung an der Haustür des Mannes klingelte, öffnete dieser zunächst, schlug dann aber die Tür wieder zu, teilte die Polizei mit. Das SEK beschaffte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung und nahm den mit mehreren Messern bewaffneten 51-Jährigen fest. Hinweise, nach denen der Mann zu den sogenannten Reichsbürgern gehören soll, würden durch den Staatsschutz geprüft, teilte die Polizei weiter mit.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie