Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Polizei sucht nach Ursache für Unfall mit vier Toten
Nachrichten Niedersachsen Polizei sucht nach Ursache für Unfall mit vier Toten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 05.02.2016
Salzgitter

Bei dem Unfall waren am Donnerstag vier Frauen im Alter zwischen 67 und 91 Jahren gestorben. Eine 67-Jährige wollte auf einer Hauptstraße nach links abbiegen. "Dabei hat sie die Vorfahrt eines entgegen kommenden Wagen nicht beachtet" sagte Polizeisprecherin Sabine Goldfuß. Die Frau und ihre drei Beifahrerinnen starben, der 25 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde verletzt. An der Unfallstelle galt für beide Autos Tempo 70. Es werde auch untersucht, wie schnell die Wagen unterwegs waren, sagte die Polizeisprecherin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall in Moormerland (Landkreis Leer) am Donnerstagabend ist ein Milchlaster-Fahrer leicht verletzt worden. Aus zunächst ungeklärter Ursache sei der Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen, umgekippt und quer auf der Straße liegen geblieben, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen.

05.02.2016

Ausmalbücher für Erwachsene haben etlichen Verlagen im vergangenen Jahr große Umsätze beschert. Nach Angaben des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels hält der Trend an.

05.02.2016

Die US-Tochter von Volkswagen hat im Zuge des Skandals um manipulierte Abgas-Werte einen neuen Rechtschef berufen. Ab sofort werde der von der Kanzlei Clifford Chance in Frankfurt kommende David Detweiler die Rechtsabteilung leiten, teilte Volkswagen of America am Donnerstag mit.

04.02.2016