Navigation:
Notfälle

Polizei nimmt 24-Jährigen nach Ausbruch aus Psychiatrie wieder fest

Dank des Hinweises eines Bürgers hat die Polizei Salzgitter einen aus der Psychiatrie Hildesheim geflüchteten 24-Jährigen am Samstag wieder festgenommen. Der als psychisch krank geltende Mann war am Vortag aus der Klinik geflohen.

Salzgitter. Auf seiner Flucht mit einem gestohlen Fahrrad hatte er eine Supermarktmitarbeiterin mit einem Spaten bedroht. Als die Polizei ihn kurz darauf festnehmen wollte, sprang er nach Polizeiangaben in einen nahe gelegenen Fluss und flüchtete ans andere Ufer. Ein Passant hatte ihn jedoch bemerkt und die Polizei benachrichtigt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie