Navigation:
Verkehr

Polizei holt Falschfahrer von der Autobahn 7

Auf der Autobahn 7 bei Hildesheim ist in der Nacht zu Montag ein Falschfahrer unterwegs gewesen. Die Polizei konnte ihn nach einem Hinweis zwischen der Ausfahrt Hildesheim-Drispenstedt und einem Parkplatz stoppen.

Hildesheim. Die Geisterfahrt habe keine Gefährdung für andere Verkehrsteilnehmer ausgelöst, teilte die Polizei am Montag mit. Der 74-jährige Fahrer war mit seinem Auto auf der Rückreise aus dem Süden in seine Heimat Schweden unterwegs. Ihn erwartet ein Bußgeld in dreistelliger Höhe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie