Navigation:
Verkehr

Polizei erwischt trotz Vorwarnung 2000 Schnellfahrer

Bei groß angelegten Kontrollen im Bereich der Polizeidirektion Göttingen haben die Beamten rund 2000 Raser erwischt. Damit sei trotz vorheriger Ankündigung der mehrtägigen Tempomessungen etwa jedes zehnte kontrollierte Fahrzeug zu schnell gewesen, teilte die Polizei am Montag mit.

Göttingen. Den Negativ-Rekord erreichte ein Fahrer, der innerorts statt mit den erlaubten 50 mit 102 Stundenkilometern unterwegs war. Insgesamt waren 18 Fahrer so schnell, dass sie den Führerschein abgeben müssen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie