Navigation:
Der Teddy in Sicherheit auf dem Polizeiauto.

Der Teddy in Sicherheit auf dem Polizeiauto.
© Polizei Verden/Osterholz

Rettung

Polizei bringt Kind seinen vermissten Teddy zurück

Ein Kind, das sein Kuscheltier vermisst, kann einem wirklich das Herz brechen. Zum Glück gibt es Eltern, die nicht aufhören nachzudenken und Polizisten, denen kein Umweg zu unwichtig ist.

Langwedel/Krummhörn. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatte sich der Vater des traurigen Jungen in der Nacht zum Dienstag bei der Polizei gemeldet und vom Verlust des Kuscheltiers berichtet. Die Familie war über Silvester bei einer Feier in Zwickau gewesen – als sie wieder zuhause waren, fehlte der geliebte Teddy. Ein Anruf bei den Gastgebern der Silvesterparty führte zu einer Suchaktion, die ohne Erfolg blieb.

Mitten in der Nacht fiel den Eltern ein, dass der Teddy bei einem Halt an einer Rastanlage bei Langwedel aus dem Auto gefallen sein könnte. Der Vater bat die Polizei um Hilfe. Beamte der Autobahnwache Langwedel machten sich auf die Suche und fanden den Teddy auf dem Gelände der Raststätte.

Von dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie