Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen "Polarstern" kommt mit defekter Schiffsschraube zurück
Nachrichten Niedersachsen "Polarstern" kommt mit defekter Schiffsschraube zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 09.03.2015
«Polarstern» fährt bereits seit 32 Jahren zur See. Quelle: Michael Bahlo/Archiv
Anzeige
Bremerhaven

Die wissenschaftliche Besatzung war bereits von Kapstadt aus zurückgeflogen. Die "Polarstern" werde sofort in die Werft gehen, sagte der Projektkoordinator Rainer Knust vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) am Montag. Das 118 Meter lange Forschungsschiff ist seit 32 Jahren im Dienst und verbringt den größten Teil des Jahres auf See.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Liste möglicher Überfälle des Raubmörders von Hannover wird immer länger. Eine heiße Spur gebe es aber bislang nicht, sagte Thomas Klinge von der Staatsanwaltschaft Hannover am Montag.

09.03.2015

Die NordLB hat am Montag mit einem Festakt in Hannover ihr 250-jähriges Jubiläum gefeiert. Das Geldhaus ist nach eigenen Angaben mit seinem vierteljahrtausend Geschichte das erste öffentlich-rechtliche Kreditinstitut Deutschlands.

09.03.2015

Geestland (dpa/lni) - Urlauber haben mit dem Kauf von Klimazertifikaten dazu beigetragen, dass ein Teil des Dorumer Moors in Geestland wieder vernässt wird. Der Naturschutzverband BUND und die Bremerhaven Touristik geben die dafür seit Juni 2013 Moorland-Zertifikate aus.

09.03.2015
Anzeige