Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Pilotversuch mit Abstandsradar startet im Sommer
Nachrichten Niedersachsen Pilotversuch mit Abstandsradar startet im Sommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 27.05.2016
Ein Abstandsradar steht auf der Bundesstraße 6 bei Laatzen. Quelle: Peter Steffen/Archiv
Anzeige
Hannover

Bis auf einige technische Details seien alle Fragen der Datensicherheit geklärt, sagte der Sprecher der Landesdatenschutzbehörde, Matthias Fischer. "Ich gehe davon aus, dass das im Sommer losgehen wird." Wie der NDR berichtete, war das Speichern von Fahrzeugbildern der Fahrer als problematisch eingestuft worden, die sich an das Tempolimit halten.

Vom Verlauf der Erprobung hänge ab, ob die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig die Abschnittskontrolle als Blitzeranlage offiziell in Deutschland zulässt, schrieb die "Hannoversche Allgemeine Zeitung".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Göttingen ist laut "Focus" die frauenfreundlichste Stadt in Niedersachsen. In der Universitätsstadt finden Frauen landesweit das beste Verhältnis von Gleichstellung und Lebensqualität, wie ein Ranking des Magazins ergab.

27.05.2016

Nach der Verurteilung des früheren pädagogischen Leiters eines Kinderheims im Landkreis Lüneburg wegen sexuellen Missbrauchs haben seine Verteidiger Revision eingelegt.

27.05.2016

An das Schicksal jüdischer Sportler während der Zeit des Nationalsozialismus erinnert eine Ausstellung in Hildesheim. Die Schau mit dem Titel "Zwischen Erfolg und Verfolgung" wurde am Freitag von Guy Stern eröffnet, der selbst 1933 als Elfjähriger aus dem Verein Eintracht Hildesheim ausgeschlossen worden war.

27.05.2016
Anzeige