Navigation:
Wissenschaft

Per Kristall zur Neudefinition des Kilogramms

Vom Kristall zur perfekten Kilo-Kugel: Forscher der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben in Braunschweig einen sechs Kilogramm schweren Kristall aus Russland in Empfang genommen.

Braunschweig. Aus ihm werden in den kommenden Monaten zwei Kugeln geschliffen, die jeweils exakt ein Kilogramm wiegen sollen. Anschließend werden die Wissenschaftler die Atome in einer Siliziumkugeln zählen. So soll gemessen werden, wie viele Atome genau ein Kilogramm ergeben. Die Forscher wollen damit ihre bisherigen Ergebnisse verfeinern. Das Projekt ist Teil eines wissenschaftlichen Wettbewerbs um die Neudefinition der Einheit Kilogramm. Laut PTB wird die erneute Festlegung der Maßeinheit für 2018 erwartet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie