Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Paketbetrüger verschläft Zustellung und wird festgenommen
Nachrichten Niedersachsen Paketbetrüger verschläft Zustellung und wird festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 26.03.2017
Streifenwagen. Quelle: Bernd Settnik/Archiv
Anzeige
Bremen

Das ging allerdings gehörig schief: Er verschlief die Auslieferung am Samstag. Eine Botin kennzeichnete ein Paket als unzustellbar und brachte es zurück in eine Filiale, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der mutmaßliche Betrüger spürte die 38-Jährige auf und forderte sie auf, ihm die Lieferung auszuhändigen. Die Frau rief die Polizei, die den Mann festnahm. Gegen ihn wurden Strafverfahren wegen versuchten Betruges und versuchter Erpressung eingeleitet.

dpa

Die niedersächsische AfD hält ihren Parteitag an diesem Wochenende nun komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab. "Ein Mitgliederbeschluss ist ein Mitgliederbeschluss", sagte Landeschef Armin-Paul Hampel am Sonntag.

26.03.2017

Zwei Kinder sind am Samstagnachmittag einem Augenzeugenbericht zufolge auf einen Bahnstrommast am Bremer Neustadt-Bahnhof geklettert. Ein Zugfahrgast habe die Kinder gesehen und die Polizei alarmiert, teilten die Beamten am Sonntag mit.

26.03.2017

Ein 59-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagmittag im Landkreis Goslar bei einem Unfall gestorben. Der Mann habe beim Überholen auf der B 243 zwischen Seesen und Bornhausen ein entgegenkommendes Auto übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

26.03.2017
Anzeige