Navigation:
Eine Briefmarke und der Stempel aus dem Osterhasenbüro.

Eine Briefmarke und der Stempel aus dem Osterhasenbüro. © Carmen Jaspersen

Brauchtum

Osterhase Hanni Hase hat schon über 13 000 Briefe erhalten

Zwei Wochen vor Ostern hat Hanni Hase in Ostereistedt im Landkreis Rotenburg schon über 13 000 Briefe erhalten. In dem Osterhasenbüro herrscht Hochbetrieb. Täglich kommen 1000 und mehr dazu.

Ostereistedt. Bis eine Woche vor dem Fest können Kinder ihre Briefe an den Osterhasen schicken und sie bekommen noch rechtzeitig eine Antwort, sagte die Sprecherin der Deutsche-Post-Aktion, Maike Wintjen. Zurück komme eine Hasengeschichte und eine kleine Überraschung.

Vor einem Jahr erreichten rund 30 000 Briefe den Osterhasen, 2014 waren es sogar 37 000. Viele von ihnen kommen aus dem Ausland. Per Mail ist das Langohr nicht zu erreichen. "Man muss zu Papier und Stift greifen", sagte Wintjen. Seit 18 Jahren leitet Hans-Hermann Dunker (78) das Osterhasenpostamt. Der pensionierte Postler hat bis zu zehn Helfer. Das Osterhasenbüro gibt es seit 35 Jahren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie