Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Opposition nimmt Regierung unter Beschuss
Nachrichten Niedersachsen Opposition nimmt Regierung unter Beschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 17.08.2017
Hannover

Auf Antrag der CDU wird sich der Landtag zudem mit Vorschlägen zur Änderung der Schulpolitik beschäftigen. Dabei geht es um die Sicherung der Unterrichtsversorgung. Mit den neuen Machtverhältnissen nach dem Wechsel einer Abgeordneten von den Grünen zur CDU hofft die Partei, Veränderungen noch vor der vorgezogenen Landtagswahl am 15. Oktober durchdrücken zu können. Ob die FDP mitzieht, ist noch offen.

dpa

Die von den Grünen zur CDU übergetretene niedersächsische Landtagsabgeordnete Elke Twesten hat in ihrer neuen Partei offenbar nur wenig Aufstiegschancen. Die CDU-Kandidaten auf der Landtags- wie auf der Bundestagsliste seien alle aufgestellt, sagte CDU-Landeschef Bernd Althusmann im Interview der "Landeszeitung Lüneburg".

16.08.2017

Das Land zahlt den Kommunen im laufenden Jahr mehr Geld für die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen, als zunächst geplant. Die Abgeltungspauschale wird um rund 200 Millionen auf 981 Millionen Euro erhöht, teilte das Finanzministerium am Mittwoch in Hannover mit.

16.08.2017

Knapp zwei Jahre nach einem Missbrauchsvorwurf gegen den längst gestorbenen Hildesheimer Ex-Bischof Heinrich Maria Janssen liegen dem Bistum die Ergebnisse einer Studie dazu vor.

16.08.2017