Navigation:
Windkraftanlagen im Offshore Windpark.

Windkraftanlagen im Offshore Windpark. © Daniel Reinhardt/Archiv

Energie

Offshore-Branche fordert höheres Ausbauziel auf See

Nach dem drastischen Kostenrückgang bei der Windenergie auf See fordern die Vertreter der Branche eine Wende der Politik. "Ab Mitte des nächsten Jahrzehnts werden auf der Nordsee Windparks ans Netz gehen, die keine öffentliche Förderung mehr benötigen", sagte Andreas Wagner, Geschäftsführer der Stiftung Offshore-Windenergie, im Vorfeld der Messe "Husum Wind" (12.-15.9.).

Husum. "Die nächste Bundesregierung sollte deshalb den harten Deckel für den Ausbau der Offshore-Windenergie anheben." Gegenwärtig produzieren mehr als 1000 Windkraftwerke auf Nord- und Ostsee Strom. Ihre Leistung entspricht mit gut 4,7 Gigawatt ungefähr vier großen Atomkraftwerken.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie