Navigation:
Bahn

Oberleitungsschaden stört Bahnverkehr bei Hannover

Ein Oberleitungsschaden hat bei Hannover zu Verspätungen und Zugausfällen geführt. In einem Intercity von Berlin nach Köln saßen am späten Mittwochabend zahlreiche Fahrgäste rund zwei Stunden lang kurz hinter dem Hauptbahnhof fest, wie eine Bahnsprecherin mitteilte.

Hannover. Andere Fernverkehrszüge mussten umgeleitet werden und verspäteten sich ebenfalls. Im S-Bahn-Verkehr fielen auf mehreren Linien Züge aus. Kurz nach Mitternacht hatten Techniker den Schaden behoben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie