Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsen prüft Antrag auf Einleitung von Asse-Lauge
Nachrichten Niedersachsen Niedersachsen prüft Antrag auf Einleitung von Asse-Lauge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 21.10.2016
Anzeige
Hannover

Ein Antrag des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) an das Landesbergamt auf eine Einleitung in die Elbe bei Gorleben werde nach Recht und Gesetz geprüft, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums in Hannover am Freitag. Die Wasserrahmenrichtlinie besage, dass sich die Wasserqualität nicht verschlechtern darf und verbessern sollte. Seit 2005 wird die nicht radioaktiv belastete Lauge in das stillgelegte Bergwerk Mariaglück bei Celle gepumpt. Ende diesen Jahres läuft die Genehmigung dazu aus.

dpa

Bisher wird die nicht radioaktive Lauge in ein stillgelegtes Bergwerk umgeleitet.

21.10.2016

Nach einer siebenjährigen Sanierung präsentiert sich das Herzog Anton Ulrich-Museum in komplett neuem Gewand. Mit einem neuen Ausstellungskonzept und einer besonderen Farbgestaltung sollen die Besucher zur Kunst verführt werden.

21.10.2016

Die großen deutschen Zuckerhersteller kämpfen in immer mehr Prozessen gegen millionenschwere Schadenersatzklagen. Vor dem Landgericht Mannheim begannen am Freitag sechs Verfahren, in denen Lebensmittelhersteller gegen Südzucker und Nordzucker vorgehen.

21.10.2016
Anzeige