Navigation:
Wohnen

Niedersachsen investieren wieder stärker in Neubauten

Neubauten sind wieder "in". Die Zahl der Baugenehmigungen in Niedersachsen steigt. In der ersten Jahreshälfte lag ihre Zahl nach Angaben der landeseigenen Förderbank NBank bei 11 174 - im Vorjahreszeitraum waren es noch 10 676 erteilte Bauanträge.

Hannover. Niedersachsen liegt damit im bundesweiten Trend. "Wir prognostizieren für dieses Jahr bundesweit etwa 250 000 fertiggestellte neue Wohnungen, davon 120 000 Einfamilienhäuser", sagte LBS-Sprecher Christian Schröder, der als einen Grund die niedrigen Kreditzinsen sieht. Die Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover (LBS Nord) sagte eine anhaltend hohe Bausparnachfrage fürs laufende Jahr vorher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie