Navigation:
Gerhard Henschelerhält den Nicolas-Born-Preis 2013.

Gerhard Henschelerhält den Nicolas-Born-Preis 2013. © Uwe Zucchi/Archiv

Literatur

Nicolas-Born-Preis geht an Gerhard Henschel

Der Schriftsteller Gerhard Henschel erhält den mit 15 000 Euro dotierten Nicolas-Born-Preis 2013 des Landes Niedersachsen. Der Nicolas-Born-Debütpreis mit einem Preisgeld von 10 000 Euro geht an Florian Kessler.

Hannover. Mit der Auszeichnung würdigt das Kulturministerium herausragende Schriftsteller mit Bezug zu Niedersachsen. "Gerhard Henschel regt seine Leser zum Nachdenken an, es gelingt ihm aber gleichzeitig, sie zu amüsieren und zu fesseln", sagte Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajić (Grüne). Die Auszeichnungen sollen am 12. November in Hannover überreicht werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie