Navigation:
Schifffahrt

Neues AWI-Forschungsschiff für Station auf Sylt

Das Alfred-Wegener-Institut für Polar-und Meeresforschung (AWI) stellt ein neues Schiff für seine Station in List auf Sylt in den Dienst. Die fast 22 Meter lange "MYA II" kann Messwerte von Strömung bis Biomasse erfassen.

Bremerhaven/List. Die rund 4,5 Millionen Euro Entwicklungs- und Baukosten werden zu 90 Prozent vom Bund und zu 10 Prozent vom Land Schleswig-Holstein getragen, wie das AWI am Montag in Bremerhaven mitteilte. Zur Übergabe an diesem Dienstag wird Schleswig-Holsteins Wissenschaftsministerin Waltraud Wende (parteilos) auf der nordfriesischen Insel erwartet. Bei der Gelegenheit können Interessierte das in Berne an der Weser gebaute Schiff erkunden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie