Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Neueinstellungen bei Polizei auf Höchststand
Nachrichten Niedersachsen Neueinstellungen bei Polizei auf Höchststand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 26.05.2016
Polizeibeamte in Niedersachsen stehen auf der Straße. Quelle: Holger Hollemann/Archiv
Anzeige
Oldenburg

Münden. "Das ist Höchststand", sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Donnerstag bei einem Willkommensfest für die künftigen Kommissare auf dem Campus in Oldenburg. Seit einigen Jahren wirbt die Polizei auch gezielt um junge Leute mit Migrationshintergrund. Deren Anteil unter den Polizeianwärtern betrug nach Angaben der Polizeiakademie im vergangenen Jahr etwa 13 Prozent, 2007 waren es noch rund 4 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen mit Säge und Dreizack bewaffneten Betrunkenen hat die Polizei in Bremervörde im Landkreis Rotenburg bändigen müssen. Der 34 Jahre alte Mann hatte in der Nacht zum Donnerstag die Haupteingangstür sowie seine eigene Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus eingetreten und sich dann in der Wohnung verschanzt.

26.05.2016

Unter anderem wegen Diebstahls sind drei junge Fußballer von Hannover 96 vom Amtsgericht Stadthagen zu Geldstrafen und gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden.

26.05.2016

Immer mehr Landwirte bewerben sich beim niedersächsischen Agrarministerium um die sogenannte Ringelschwanzprämie. Seit 2015 hätten rund 140 Schweinemastbetriebe die Förderung beantragt, teilte das Ministerium am Donnerstag mit.

26.05.2016
Anzeige