Navigation:
Stahl

Neue Hoffnung bei Siag Nordseewerken - Arbeit geht weiter

Bei den insolventen Siag Nordseewerken in Emden macht sich neue Hoffnung breit. Die Gespräche zwischen Geschäftsführung, dem Auftraggeber Global Tech und der NordLB am Montagabend seien gut verlaufen, sagte Betriebsratschef Erwin Heinks am Dienstag.

Emden. Global Tech wolle nun einen Vorschuss für Material an dem laufenden Großauftrag übernehmen. Die Arbeiten dafür waren am Montag aus Geldmangel vorübergehend eingestellt worden. Am Dienstagmorgen seien sie dann wieder fortgesetzt worden. "Ich denke, dass wir längerfristig weiterarbeiten können", sagte Heinks. Am Mittag wollte die Geschäftsführung über die neue Lage informieren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie