Navigation:
Atomkraft

Neue Atommüll-Behörde nimmt Arbeit auf

Zur Vorbereitung der neuen Atommüll-Endlagersuche nimmt an diesem Montag ein neues Bundesamt für kerntechnische Entsorgung (BfE) die Arbeit auf. Es soll schrittweise aufgebaut werden, für die Startphase wurden 20 Stellen bewilligt, wie das Umweltministerium am Freitag in Berlin mitteilte.

Berlin. Zunächst soll sich das Bundesamt vor allem um das Eintreiben von Geldern für die neue Suche und für die Offenhaltung des Salzstocks Gorleben kümmern. Dieser stand als einzige Option seit über 35 Jahren im Fokus. Er soll nun gleichberechtigt mit anderen Standorten verglichen werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie