Navigation:
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. © Jens Wolf/Archiv

Kriminalität

Nachbar klingelt mit Pistole in der Hand

Mit einer Pistole in der Hand hat ein 28-Jähriger in Hannover bei seinen Nachbarn geklingelt und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Nachbarn stießen die Tür gleich wieder zu, als der Mann morgens um 6.00 Uhr mit der Pistole vorstellig wurde, teilte die Polizei am Montag mit.

Hannover. Beamte nahmen den 28-Jährigen später auf der Arbeit fest. In seiner Wohnung fanden sie zwei Gaspistolen. Gegen den Mann wird nun wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Was er bei den Nachbarn wollte, muss noch ermittelt werden. Obwohl er mit der Pistole nicht gedroht hatte, rückte die Polizei vorsorglich mit dem Spezialeinsatzkommando an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie