Navigation:
Die Räumungsarbeiten am Oldenburger Hauptbahnhof beginnen.

Die Räumungsarbeiten am Oldenburger Hauptbahnhof beginnen. © Kay Nietfeld

Unfälle

Nach Zugentgleisung beginnen Räumungsarbeiten

Nach der Entgleisung eines leeren Zuges im Oldenburger Bahnhof haben am frühen Montagmorgen die Räumungsarbeiten begonnen. Ein Kran mit der Lastkapazität von 150 Tonnen und ein Hilfszug seien im Einsatz, sagte eine Sprecherin der Bahn.

Oldenburg. Eigentlich war der Kran bereits am Sonntagabend in Oldenburg erwartet worden. Wie lange die Räumungsarbeiten dauern, konnte die Sprecherin zunächst nicht sagen. Der Unfall hatte sich am Sonntagvormittag während einer Rangierfahrt ereignet. Ein Zug der Nordwestbahn war aus den Gleisen gesprungen und hatte dabei eine Oberleitung umgerissen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie