Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Nach Raubüberfall auf Supermarkt: Kassiererin unter Schock
Nachrichten Niedersachsen Nach Raubüberfall auf Supermarkt: Kassiererin unter Schock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 05.03.2017
Wolfsburg

Die Räuber bedrohten eine 19 Jahre alte Kassierern mit einer Waffe und zwangen sie so dazu, ihnen ihre Einnahmen auszuhändigen. Die Frau erlitt nach Polizeiangaben einen schweren Schock. Die Beamten leiteten zwar sofort eine Fahndung ein, konnten die Räuber aber bisher nicht festnehmen.

dpa

Ein junger Mann hat im Kreis Vechta einen schweren Unfall verursacht und ist anschließend zu Fuß geflüchtet. Die Polizei konnte ihn jedoch wenige Stunden später ermitteln - der 18-Jährige ließ in einem Krankenhaus seine Verletzungen behandeln.

05.03.2017

Mit einem Säure-Angriff mutmaßlicher "Reichsbürgerinnen" auf einen Polizisten muss sich das Amtsgericht Herzberg befassen. Das Gericht werde ab dem 3. Mai gegen die beiden Frauen aus Barbis im Südharz unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung verhandeln, teilte das Gericht mit.

05.03.2017

Die nordrhein-westfälische CDU-Landtagsfraktion fordert von Innenminister Ralf Jäger (SPD) Aufklärung über die umstrittene Beamtenbesoldung für Polizeigewerkschafter Rainer Wendt.

05.03.2017