Navigation:
Kriminalität

Nach Raubüberfall auf Supermarkt: Kassiererin unter Schock

Bargeld in unbekannter Höhe haben fünf maskierte Räuber bei einem Überfall auf einen Supermarkt in Wolfsburg erbeutet. Die Täter schlugen am Samstagabend kurz vor Ladenschluss zu, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Wolfsburg. Die Räuber bedrohten eine 19 Jahre alte Kassierern mit einer Waffe und zwangen sie so dazu, ihnen ihre Einnahmen auszuhändigen. Die Frau erlitt nach Polizeiangaben einen schweren Schock. Die Beamten leiteten zwar sofort eine Fahndung ein, konnten die Räuber aber bisher nicht festnehmen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie