Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Nach Nordhorn fahren bald wieder Personenzüge
Nachrichten Niedersachsen Nach Nordhorn fahren bald wieder Personenzüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 09.03.2015
Nach über 40 Jahren sollen wieder Personenzüge fahren. Quelle: F. Gentsch/Archiv
Bad Bentheim

Voraussichtlich könne der Zugverkehr Ende 2018 oder Anfang 2019 aufgenommen werden, sagte Dezernent Michael Kiehl vom Landkreis Grafschaft Bentheim der Deutschen Presse-Agentur. Veranschlagt sind Investitionen von 16,48 Millionen Euro in die Strecke der kreiseigenen Bentheimer Eisenbahn. Weil dort viele Güterzüge fahren, ist die Verbindung gut in Schuss.

Kein positives Ergebnis brachte die Kosten-Nutzen-Analyse des Landes für die ebenfalls als aussichtsreich geltende Strecke von Emden nach Aurich. Außerdem zog der Windanlagenbauer Enercon kürzlich einen angekündigten Millionenzuschuss für den Ausbau der Strecke zurück, die er im Güterverkehr nutzt. Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) will am 21. März in Bad Bentheim über das Reaktivierungsvorhaben informieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kippa ist die traditionelle jüdische Kopfbedeckung: Bis zu 100 Menschen wollen sie heute in Hannover demonstrativ aufsetzen und damit gemeinsam einen Spaziergang durch die Innenstadt machen.

09.03.2015

Sie waren im Auftrag der Bundeswehr in Afghanistan, im Kosovo und in Mali unterwegs - nun sie sind wieder zurück in ihrer Heimat Deutschland. 80 Soldatinnen und Soldaten der 1. Panzerdivision sind von Auslandseinsätzen zurückgekehrt, heute werden sie von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im Gästehaus der Landesregierung in Hannover empfangen.

09.03.2015

Rettungskräfte haben einen 79-Jährigen in Salzbergen (Landkreis Emsland) nach einem Unfall wiederbelebt. Der Mann war zuvor am Sonntagnachmittag mit seinem Auto von der Straße abgekommen und in eine Hauswand gekracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

08.03.2015