Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen NDR-Sender haben in Niedersachsen die Nase vorn
Nachrichten Niedersachsen NDR-Sender haben in Niedersachsen die Nase vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 04.03.2015
Die NDR-Sender haben am besten abgeschnitten. Quelle: Markus Scholz/Archiv
Hannover

Meistgehörter Sender bleibt bei leichten Verlusten NDR 1, gefolgt von NDR 2 - dieses Programm konnte Hörer dazugewinnen. Meistgehörter Privatsender auf Rang drei bleibt mit Einbußen Radio ffn. Auf Platz vier in der Hörergunst landet mit leichten Verlusten Antenne Niedersachsen. Sender, Werbekunden und Werbeagenturen geben die Media-Analyse in Auftrag. Zur Ermittlung werden über 60 000 Menschen befragt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Brand im Maßregelvollzug in Göttingen ist am Mittwochmorgen ein 46 Jahre alter Patient ums Leben gekommen. Das Feuer war gegen 4 Uhr in einer Zelle im ersten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen.

04.03.2015

In Niedersachsen sind mehr als 15 000 Ausländer von der Abschiebung bedroht. Ende 2014 lebten genau 15 435 Menschen hier, die eigentlich ausreisepflichtig waren.

04.03.2015

Die milliardenschweren Investorenklagen gegen den VW-Großaktionär Porsche-Holding haben ihren neuen Schwerpunkt in Hannover. Die dortige Kartellkammer des Landgerichts soll abermals zwei weitere Fälle übernehmen, die zusammen um gut zwei Milliarden Euro kreisen.

04.03.2015