Navigation:
Schulen

NDR: Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren kostet Kommunen Millionen

Die von der rot-grünen Landesregierung beschlossene Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren (G9) könnte für die Kommunen Zusatzkosten in Millionenhöhe bedeuten.

Hannover. Alleine die Landeshauptstadt Hannover erwartet nach einem Bericht des NDR Kosten in Höhe von 35 Millionen Euro. Der Sender beruft sich auf eine interne Liste des niedersächsischen Städtetages. Die Gymnasien im Land führen ab dem Sommer das Abitur nach neun Jahren wieder schrittweise ein. Die Reform soll bis 2020 abgeschlossen sein.

Wolfsburg muss demnach voraussichtlich mehr als 13 Millionen Euro ausgeben, in Buxtehude rechnet die Stadt mit rund 3 Millionen Euro teuren Bauarbeiten. Auch in zahlreichen anderen Kommunen würden kostenspielige Umbauten erwartet. Die Kommunen fordern die Übernahme der Kosten durch die Landesregierung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie