Navigation:
Naturschutz

NABU will mehr Personal und Geld für Naturschutz

Der Zustand vieler Schutzgebiete in Niedersachsen hat sich nach Ansicht des Naturschutzbundes NABU fortlaufend verschlechtert. Es fehle an Geld und Betreuung der Gebiete, sagte der NABU-Vorsitzende Holger Buschmann am Samstag in Hannover.

Hannover. Er forderte eine deutliche Erhöhung des Naturschutz-Etats im Landeshaushalt von 0,25 auf ein Prozent. Nur so könne das Land einem Vertragsverletzungsverfahren der EU entgegen treten. Natur- und Artenschutz könnten nur gemeinsam und in Abstimmung mit der Landwirtschaft funktionieren, sagte Buschmann bei der Landesvertreterversammlung mit Delegierten aus mehr als 190 Gruppen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie