Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mutter und Säugling bei Unfall verletzt
Nachrichten Niedersachsen Mutter und Säugling bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 24.05.2016
Mutter und Säugling bei Unfall in Hatten verletzt . Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Anzeige
Hatten

Der Wagen geriet in einer Linkskurve ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die eingeklemmte Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden. Ihr zehn Monate alter Säugling auf dem Beifahrersitz wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die FDP im niedersächsischen Landtag fordert, dass Cannabis an Erwachsene frei verkauft werden darf. Für Minderjährige solle die Droge aber weiter verboten bleiben, sagte der Fraktionschef der Landtags-FDP, Christian Dürr, NDR 1 Radio Niedersachsen.

24.05.2016

Mehr als eine halbe Milliarde Euro wurde investiert: Heute wird in Emden ein neues Erdgasterminal in Betrieb genommen. In der Anlage wird Gas aufbereitet, das durch eine 440 Kilometer lange Pipeline aus Norwegen durch die Nordsee nach Emden strömt.

24.05.2016

Es ist eine althergebrachte Demonstration des Glaubens in einer Zeit, in der die Kirche für viele kaum noch eine Rolle spielt: Tausende Katholiken in Niedersachsen ziehen am Donnerstag in Fronleichnamsprozessionen durch ihre Städte.

24.05.2016
Anzeige