Navigation:
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. © Patrick Seeger/Archiv

Kriminalität

Mutmaßliche Diebesbande nach Einbrüchen gefasst

Nach Ermittlungen zu Einbrüchen im Großraum Osnabrück sind in Metzingen (Baden-Württemberg) sechs Menschen im Alter von 15 bis 34 Jahren festgenommen worden.

Osnabrück. Wie die Polizei in Osnabrück am Mittwoch mitteilte, schlugen Spezialeinsatzkräfte der Polizei Karlsruhe sowie der Polizeihubschrauberstaffel Stuttgart am vergangenen Donnerstag zu. Zuvor hatten die Tatverdächtigen zwei neuwertige Wohnwagen im Wert von 45 000 Euro vom Gelände eines Händlers entwendet.

Die Bande steht im Verdacht, in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg weitere Wohnwagen gestohlen und über Belgien weiterverkauft zu haben. Auch wegen weiterer Delikte wird ermittelt. Inzwischen sitzen vier Männer und eine Frau in Untersuchungshaft. Eine 25 Jahre alte hochschwangere Frau wurde wieder auf freien Fuß gesetzt, weil sie kurz vor der Entbindung ihres Kindes steht.

Auf die Spur der mutmaßlichen Diebesbande kamen die Polizisten bei Ermittlungen zu Wohnungseinbrüchen und einem Firmeneinbruch in der Region. Im vergangenen Herbst wurde in Osnabrück die "Zentrale Ermittlungsgruppe Wohnungseinbrüche" gegründet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie