Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Movimentos Festwochen gehen mit Topauslastung zu Ende
Nachrichten Niedersachsen Movimentos Festwochen gehen mit Topauslastung zu Ende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 10.05.2016
Tänzer des Stücks «Y Olé» proben am 07.04.2016 im Kraftwerk der VW-Autostadt. Quelle: Sebastian Gollnow
Anzeige
Wolfsburg

Mit einem Konzert der Violinistin Carolin Widmann und des Pianisten Nicolas Hodges soll das Festival am Dienstagabend zu Ende gehen.

Die Festwochen werden von der VW-Autostadt organisiert, in diesem Jahr musste das Festival wegen der Abgaskrise beim Autobauer sparen. Unter anderem wurde deshalb ein großes Popkonzert gestrichen. Zu Tanz, Lesungen, Konzerten und Theater kamen in den vergangenen fünf Wochen rund 24 000 Besucher. Im Jahr davor hatten die Organisatoren etwa 6000 Gäste mehr gezählt, allerdings gab es damals auch mehr Veranstaltungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Oldenburger Energieversorger EWE schüttet für das vergangene Geschäftsjahr rund zwei Millionen Euro an kommunale Anteilseigner aus. Darüber informierten das Unternehmen und die Kommunale Netzbeteiligung Nordwest GmbH (KNN) am Dienstag.

10.05.2016

Niedersachsen unterstützt eine Hamburger Bundesratsinitiative, den Beleidigungs-Paragrafen 103 im Strafgesetzbuch ersatzlos zu streichen. Darin geht es um die Beleidigung von Organen und Vertretern ausländischer Staaten.

10.05.2016

Im Prozess gegen eine Mutter, die vor 42 Jahren ihren Sohn getötet haben soll, hat ihre Tochter die Mordtheorie gestützt. "Niemand hat damals an einen Unfall geglaubt.

10.05.2016
Anzeige