Navigation:
Kriminalität

Motorradfahrerin wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Eine 43 Jahre alte Motorradfahrerin ist bei einem Unfall nahe der Gemeinde Belm im Landkreis Osnabrück lebensgefährlich verletzt worden. Eine 67-jährige Autofahrerin habe beim Überqueren einer Kreuzung die Frau auf dem Motorrad, die von links kam, offenbar übersehen, teilte die Polizei Osnabrück am Freitag mit.

Belm. Die Motorradfahrerin habe Vorfahrt gehabt. Die 43-Jährige prallte mit ihrem Motorrad seitlich gegen die Autofront und wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Krankenwagen brachte sie in eine Klinik. Die Fahrerin des Autos verletzte sich nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie