Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Motorradfahrer verliert 1000 Euro auf Autobahn
Nachrichten Niedersachsen Motorradfahrer verliert 1000 Euro auf Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 18.09.2017
Anzeige
Emsbüren

Stattdessen wehte der Wind die Scheine über die Fahrbahn der A31 bei Emsbüren. Um einen Unfall zu vermeiden, sammelte der Mann das Geld aber nicht ein, sondern verständigte die Autobahnpolizei. Er hatte Glück: Zwei Beamte suchten am vergangenen Freitag mehr als eine Stunde und konnten dem Motorradfan schließlich alle verstreuten Scheine zurückgeben.

dpa

Für eine bessere personelle und materielle Ausstattung von Justiz und Polizei setzt sich die FDP in Niedersachsen ein. Außerdem sollten die Einstellungsvoraussetzungen für Polizisten gesenkt werden, um Realschüler verstärkt für den Beruf zu gewinnen.

18.09.2017

Internet-Spezialisten der Göttinger Polizei haben eine europaweit operierende Betrügerbande aufgespürt. Das Netzwerk habe Online-Versandhändler um mindestens zehn Millionen Euro gebracht, sagte der Leiter der "Task-Force Cybercrime", Oliver Knabe, am Montag.

18.09.2017

Die niedersächsische SPD will künftig ein Drittel der Dividendenzahlungen von VW an das Land einem Fonds für Bildung und Innovationen zuführen. Auf der Basis der vergangenen fünf Jahre könne man mit 57 Millionen Euro jährlich rechnen, sagte der SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsident Stephan Weil am Montag in Hannover.

18.09.2017
Anzeige